Das Büro für Kulturkooperation artlink ist die Schweizer Fachstelle für Kunst und Kultur aus Lateinamerika, Afrika, Asien und Osteuropa.

Kultur für alle!

Mit der Kulturbotschaft 2016-2020 hat der Bundesrat die Kulturelle Teilhabe als übergeordnetes kulturpolitisches Ziel festgemacht, was in den letzten Jahren zu zahlreichen öffentlichen Debatten in der Kulturbranche führte. In einem Punkt sind sich die meisten Involvierten einig: Ein von vielen mitgestaltetes Kulturleben trägt zu gesellschaftlicher Inklusion, Kohäsion und kultureller Vielfalt bei. artlink begegnet dieser Herausforderung schon seit der Gründung in der täglichen Praxis und legt dabei den Fokus auf Fragen zur Teilung von Macht und der Deutungshoheit. Der Nationale Kulturdialog – das Austauschgremium der Städte und Gemeinden, der Kantone und des Bundes im Bereich Kultur – hat nun ein Handbuch herausgegeben, in welchem rund 30 Autoren und Autorinnen die Diskussion um kulturelle Teilhabe und ihren Beitrag zum demokratischen Gemeinwesen vertiefen. Das Handbuch ist hier erhältlich.

Feedbacks

Musiker*innen und ihre Agent*innen, Filmschaffende und Veranstalter*innen berichten in bewegten Bildern und Texten von ihren Erfahrungen mit Anlässen, die vom SüdKulturFonds unterstützt worden sind.

Der SüdKulturFonds unterstützt Produktionen und Veranstaltungen mit KünstlerInnen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa (nicht EU-Länder). Gesuche sind elektronisch einzureichen auf:  www.suedkulturfonds.ch

Agenda
Freitag
 
19.07.2019
Basel

Halle 104 auf dem BASF-Areal Klybeckstrasse 241
4057 Basel
www.humbug.club

22.00 Las Manos de Filippi (Argentina) Cumbia, Offbeats, Sprechgesang und verzerrte Gitarren

Lausanne

1000 Lausanne
www.cipina.org

Afro Fusion Festival
El Mizan (Algérie/CH) shaabi rock exp

1000 Lausanne
www.cipina.org

Jarafro (Côte d'Ivoire) fusion

1000 Lausanne
www.cipina.org

Ouang Ely (F/Côte d'Ivoire) chansons

1000 Lausanne
www.cipina.org

Rosy Di (Côte d'Ivoire) chanteuse

1000 Lausanne
www.cipina.org

Sol Family Afro (Sénégal/CH) mit Abdou Baye Fall, Kora und Gesang

Lugano
Derya Yildirim & Grup Simsek (Turkey/GB) Anatolian Psych Funk
Grupo Mandaia (Brasil) Choro
The Bigosty Show's (Brasil/Argentina) il meglio dei varietà degli anni ’40 e ’50 con improvvisazioni umoristiche e classici elementi circensi

St. Gallen

Museumsstr. 50
9000 St. Gallen
www.kulturfestival.ch

20.30 Sadio Cissokho (Sénégal) Kora

Museumsstr. 50
9000 St. Gallen
www.kulturfestival.ch

Sahad and the Nataal Patchwork (Sénégal) Afrobeat, Funk, Reggae
SüdKulturFonds